Aktueller Newsletter

Aktuelle Informationen zum Prozess-, Projekt- und IT-Management von Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz), Prof. Dr. Andreas Gadatsch (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Prof. Dr. Jan Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien)

 

Newsletter Mai 2018


============================================================================

Aktuelle Informationen zum Prozess-, Projekt- und IT-Management sowie zu Digitalisierung und zu

agilen Methoden von Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz), Prof. Dr. Andreas Gadatsch

(Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Prof. Dr. Jan Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien)

============================================================================

Schwerpunkte: In 4 Wochen DIE Veranstaltungen des Jahres zu „Process and Project“:
11. Praxisforum Prozess-, Projekt- und IT-Management;
Studie „Status Quo PEP“; Studie „Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung“

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir informieren Sie über aktuelle Studien, Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Bereiche Prozess-, Projekt- und IT-Management, sowie agile Methoden und digitale Transformation.


Die Themen im Einzelnen
- 11. Praxisforum 2018: In 4 Wochen DIE Veranstaltungen des Jahres
- FAQ – Fragen und Antworten zum Praxisforum
-
Studie „Status quo Produktentstehungsprozess – agil und lean“ – Jetzt teilnehmen und profitieren!

- Studie „Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung“
- 2. Auflage des Surveys „Agiler Einkauf“: Erhebung mit großer Resonanz abgeschlossen

- Save the Date: 1. Praxisforum Special: RPA und KI am 04. Dezember 2018
-
„Between Jobs“: Vordenker mit Bodenhaftung gesucht
- Neue Termine: Intensiv-Training-Workshops und Web-Seminar
- Aktuelle Publikationen
- Aktuelle Veranstaltungstermine
- Veranstaltungen, Publikationen, Studienberichte im Überblick

11. Praxisforum 2018 (12. und 13. Juni 2018): In 4 Wochen DIE Veranstaltungen des Jahres
In 4 Wochen startet das 11. Praxisforum Prozess-, Projekt- und IT-Management unter dem Motto: "Digitalisierung und Agilität zwischen Luftschloss und messbarem Erfolg". Viele spannende Referenten und interaktive Formate rund um agile Methoden, IT, Prozess- und Projektmanagement. Nehmen Sie wahlweise
an beiden oder auch nur an einem der beiden Tage teil!
Anmeldung und die vollständige Agenda finden Sie unter http://www.praxisforum.net.

FAQ – Fragen und Antworten zum Praxisforum

Was ist das Praxisforum?

Das Praxisforum verknüpft in bewährter Tradition praxisnahe Vorträge mit einem kommunikativen Veranstaltungsformat. Hochkarätige Referenten berichten aus der Praxis; Praktiker geben Impulse und teilen ihr Wissen in Workshops und interaktiven Formaten.

 

Was sind die Schwerpunkte bzw. Unterschiede der beiden Tage des 11. Praxisforums?

An Tag 1: Praxisplenum (12. Juni) diskutieren Verantwortliche und Führungskräfte aus der Praxis in offenen Runden und Präsentationen über erfolgreiche Ansätze, Möglichkeiten, Grenzen sowie eigene Erfahrungen des Prozess-, Projekt-, IT-Managements und agiler Methoden.
An Tag 2: Praxiswerkstatt (13. Juni) liegt der Schwerpunkt auf der praxisnahen Werkstattarbeit. Aktuelle Themen werden erlebt und erarbeitet durch Unterstützung von Referenten aus der Praxis, die spannende Impulse geben und als Moderatoren mitwirken.

Können Praxisplenum oder Praxiswerkstatt einzeln besucht werden?

Sie können wahlweise an beiden Tagen (2-Tages-Ticket - 835,00€ zzgl. MwSt.) oder auch nur an einem der beiden Tage (1-Tages-Ticket - 445,00€ zzgl. MwSt.) teilnehmen!


Was ist der Marktplatz, der beim Praxisplenum veranstaltet wird?
Der Themen-Marktplatz bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich in Ruhe und je nach Interessenlage mit Experten und anderen Teilnehmern über verschiedenste Themen und Forschungsaktivitäten zu unterhalten und diese eingehend zu diskutieren.

Was passiert in den „Vertiefungsworkshops“ der Praxiswerkstatt?
Die Vertiefungsworkshops erlauben es, spannende Themen in überschaubarer Runde unter der Moderation von Top-Experten des Feldes ausführlicher zu diskutieren und zu erarbeiten.

Wie kann ich meine eigenen aktuellen Fragestellungen am besten einbringen?
Beim Praxisplenum haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt im Anschluss an die Vorträge zu stellen. Außerdem können Sie die Themen im „Meet-the-Experts“ weiter vertiefen. Bei der Praxiswerkstatt bieten Workshops die Möglichkeit, Ihre Überlegungen und Fragen ausführlich zu diskutieren.

Muss ich mich inhaltlich vorbereiten, wenn ich optimal profitieren möchte?
Grundwissen zu den Themen Prozess-, Projektmanagement und agile Methoden ist von Vorteil, um optimal von der Veranstaltung zu profitieren. Sollten Sie sich im Umgang mit diesen Themen unsicher fühlen, empfehlen wir eine Teilnahme an den Zusatzveranstaltungen „Interaktives Webinar: Grundlagen Scrum und Agile Methoden“ (https://www.process-and-project.net/workshops/scrum-webinar/) oder am Pre-Workshop „Prozessmanagement - kompakt und praxisnah“ (http://www.process-and-project.net/veranstaltungen/praxisforum/pre-workshop-prozessmanagement-kompakt-und-praxisnah/).

Anmeldung und die vollständige Agenda finden Sie unter
http://www.praxisforum.net.

Studie „Status quo Produktentstehungsprozess – agil und lean“ – Jetzt teilnehmen und profitieren!
Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit – oft auch als VUCA bezeichnet – prägen die aktuelle Praxis des Produktentstehungsprozesses. Viele Unternehmen haben daher in den letzten Jahren agile Methoden wie Scrum oder Kanban bzw. Lean-Ansätze auch in den Produktentstehungsprozess für dingliche Produkte („Hardware“) integriert. Die Studie „Status quo PEP“ beschäftigt sich auf Basis von Expertengesprächen und Online-Erhebung mit der aktuellen Praxis, den Perspektiven und den Erfolgsfaktoren der Gestaltung des Produktentstehungsprozesses - auch unter Nutzung der Potenziale von Lean und agilen Methoden. Die Teilnahme ist bis zum 04. Juni 2018 möglich. Alle Teilnehmer profitieren von einem ausführlichen Ergebnisbericht vorab.

Teilnahme unter https://www.hs-koblenz.de/sq-pep/.

 

Studie „Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung“
Im Rahmen eines Praxisprojekts führt ein Team aus BWL-Studenten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, unter der Leitung von Professor Gadatsch und in Kooperation mit der Firma Mach AG, eine Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung durch. Ziel dieser Untersuchung ist es, den aktuellen Stand des Prozessmanagements in den öffentlichen Verwaltungen herauszufinden. Die Teilnahme an der Umfrage ist bis zum 04. Juni möglich. Nach Abschluss der Umfrage erhalten alle Teilnehmer auf Wunsch die ausgewerteten Ergebnisse.
Teilnahme unter https://prozessmanagement.questionpro.com.

 

2. Auflage des Surveys „Agiler Einkauf“: Erhebung mit großer Resonanz abgeschlossen

Sehr groß war das Interesse an der 2. Auflage des Surveys „Agiler Einkauf“, die Prof. Komus gemeinsam mit dem BME und BMÖ durchführte. Nach Abschluss der Erhebungsphase danken wir über 300 Teilnehmern für ihre wertvollen Hinweise bzgl. der Konsequenzen der digitalen Transformation sowie der zunehmenden Nutzung agiler Methoden im Einkauf. Aktuell läuft die Auswertung. Empfänger dieses Newsletters erhalten in den nächsten Monaten Zugang zum Ergebnisbericht.

Save the Date: 1. Praxisforum Special:
Robotic Process Automation und Künstliche Intelligenz am 04. Dezember 2018
Das 1. Praxislabor steht ganz im Zeichen von „Robotic Process Automation und Künstliche Intelligenz“. Die Veranstaltung wird am 04. Dezember 2018 in Höhr-Grenzhausen stattfinden. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Einstieg und Überblick zum strukturell neuen Themenbereich RPA und KI zu schaffen. Weitere Informationen folgen.

 

„Between Jobs“: Vordenker mit Bodenhaftung gesucht
Die Heupel Consultants GmbH & Co. KG unterstützen namhafte Unternehmen bei der Optimierung ihrer Prozess-, Projekt- und IT-Strukturen. Dabei spielen Elemente agiler Methoden wie Scrum eine große Rolle. Zur Verstärkung des Teams suchen die Heupel Consultants Senior Consultants, die mit hoher Eigenverantwortung Kunden auch im klassischen Kontext bei der (agilen) Transition unterstützen können.

Mehr Infos dazu auf https://www.heupel-consultants.com/index.php/karriere.html.


Neue Termine: Intensiv-Training-Workshops und Web-Seminar

Neue Termine für Intensiv-Training-Workshops und Web-Seminar – in Höhr-Grenzhausen, Frankfurt am Main, Mannheim und Baden (Raum Zürich).
Informationen im Überblick unter http://www.process-and-project.net/workshops.

-        Scrum/Agile Methoden „Interaktiver Online Schnell-Einstieg“

Online: 8. Juni 2018 – Dauer 3 Stunden

-        Überblick „Agile Methoden“ – Grundlagen agile Methoden, Scrum, Einbindung in das klassische PM

Frankfurt am Main: 26. Juni und 23. Oktober 2018, Baden (Raum Zürich): 21. Juni und 23. Oktober 2018

-        Agiles PMO - Agile Methoden in die Organisation tragen –PMO, Portfolio- und Programmmanagement für agile Methoden aufstellen

Frankfurt am Main: 27. Juni und 24. Oktober 2018, Baden (Raum Zürich): 22. Juni und 24. Oktober 2018

-        Agiler Einkauf - Agile Vertragsgestaltung: Agile Methoden im Einkauf verstehen, unterstützen und nutzen

Frankfurt am Main: 28. Juni und 25. Oktober 2018, Baden (Raum Zürich): 20. Juni und 16. Oktober 2018

-        BPM Compass: Prozessmanagement erfolgreich und nachhaltig gestalten
Mannheim: 14. Juni und 18. Oktober 2018, Baden (Raum Zürich): 28. Juni und 30. Oktober 2018

-        IT-Controlling – State of the Art: Konzept, Umsetzung und Trends

Höhr-Grenzhausen: 10. Juli 2018

Informationen und Anmeldemöglichkeit zu allen Workshops unter: http://www.process-and-project.net/workshops/

Aktuelle Publikationen

Komus, Ayelt; Hofmann, Rolf (Hrsg.): Praxisbuch Prozessmanagement: BPM erfolgreich etablieren und nachhaltig verankern - 10 ausführliche Beispiele aus der Praxis (Erscheint im Juni 2018)

Jan vom Brocke, Jan Mendling (Eds.): Business Process Management Cases: Digital Innovation and Business Transformation in Practice. Springer 2018: http://www.bpm-cases.com/

Marlon Dumas, Marcello La Rosa, Jan Mendling, Hajo A. Reijers: Fundamentals of Business Process Management. Second Edition.
Springer 2018: http://fundamentals-of-bpm.org/

Figl, Mendling, Tokdemir, & Vanthienen. (2018). What we know and what we do not know about DMN. Enterprise Modelling and Information Systems Architectures, 13, 2-1. https://www.emisa-journal.org/emisa/article/view/163/129.

Gadatsch, A.; Ihne, H.; Monhemius, J.; Schreiber, D. (Hrsg.): Nachhaltiges Wirtschaften im digitalen Zeitalter: Innovation - Steuerung – Compliance, Wiesbaden, 2018.

Landrock, H.; Gadatsch, A.: Big Data im Gesundheitswesen kompakt: Konzepte, Lösungen, Visionen, Wiesbaden, 2018.

Jan Mendling et al.: Blockchains for Business Process Management - Challenges and Opportunities. ACM Trans. Management Inf. Syst. 9(1): 4:1-4:16 (2018). http://doi.acm.org/10.1145/3183367.
 
Indihar Štemberger, Buh, Milanovic Glavan, & Mendling (2018). Propositions on the interaction of organizational culture with other factors in the context of BPM adoption. Business Process Management Journal, (just-accepted).
https://www.emeraldinsight.com/doi/pdfplus/10.1108/BPMJ-02-2017-0023.


Aktuelle Veranstaltungstermine

How Blockchain, Robotic Process Automation and Process Mining shape the Business Processes of the Future
Workshop von Prof. Mendling auf der WeAreDevelopers-Konferenz
16.
Mai 2018 in Wien
https://www.wearedevelopers.com/workshops/

Pre-Workshop zum 11. Praxisforum Prozess-, Projekt- und IT-Management
Prozessmanagement kompakt und praxisnah
11. Juni 2018 in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz
http://www.process-and-project.net/veranstaltungen/praxisforum/pre-workshop-prozessmanagement-kompakt-und-praxisnah/

11. Praxisforum Prozess-, Projekt- und IT-Management: „Digitalisierung und Agilität zwischen Luftschloss und messbarem Erfolg“
Am 12. und 13. Juni 2018 in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz
Tag 1: Praxisplenum 12. Juni 2018
Tag 2: Praxiswerkstatt 13. Juni 2018
http://www.praxisforum.net

Ökosystem Projekt - Was lässt Projekte gedeihen? und Projekt- und Portfoliomanagement für die Digitale Transformation - Wie agile Methodenelemente den erfolgreichen Übergang in die Digitalisierung unterstützen
Keynotes von Professor Komus bei der Kayenta Projektmanagement-Tagung
18. und 19. Juni 2018 in Hamburg
https://www.kayenta.de/event.html

Veranstaltungen, Publikationen, Studienberichte im Überblick

Einen Überblick über weitere interessante Veranstaltungen finden Sie unter:
http://www.process-and-project.net/newsletter/veranstaltungen-im-ueberblick/

Die Präsentationsunterlagen sowie die Folien vieler früherer Veranstaltungen finden Sie unter: http://www.komus.de/vortraege/

Einen Überblick über aktuelle Publikationen finden Sie unter:
http://www.process-and-project.net/newsletter/publikationen-im-ueberblick/

Einen Überblick über verfügbare Studien und Studienberichte finden Sie unter:
http://www.process-and-project.net/studien

 

Mit den besten Grüßen aus Koblenz, St. Augustin und Wien

 

Prof. Dr. Ayelt Komus      Prof. Dr. Andreas Gadatsch      Prof. Dr. Jan Mendling

Hochschule Koblenz         Hochschule Bonn-Rhein-Sieg     Wirtschaftsuniversität Wien