Aktueller Newsletter

Aktuelle Informationen zum Prozess-, Projekt- und IT-Management von Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz), Prof. Dr. Andreas Gadatsch (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Prof. Dr. Jan Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien)

 

Newsletter März 2017

==================================================================================

Aktuelle Informationen zum Prozess-, Projekt- und IT-Management sowie zu Digitalisierung und zu
 agilen Methoden von Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz), Prof. Dr. Andreas Gadatsch
(Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Prof. Dr. Jan Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien)

==================================================================================

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir informieren Sie über aktuelle Studien, Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Bereiche Prozess-, Projekt- und IT-Management sowie agile Methoden und digitale Transformation.

 

Themen in dieser Mail:

 

Praxisforum und Praxiswerkstatt 2017

- Osteraktion – Buch als Präsent bei Anmeldung

- Closing Keynote „Digitalisierung - Globale Revolution oder Evolution?“

- Erstmalig Themenmarktplatz beim Praxisforum

- Agenda Praxiswerkstatt - Eröffnungsvortrag: Agile Arbeitsweisen als Motor der Digitalisierung

- Pre-Workshops, neu: „Interaktives Webinar Scrum und agile Methoden“

 

Aktuelle Intensiv-Trainings-Workshops und Webinar – Neue Termine, nun auch in Zürich

- BPM Compass: Prozessmanagement erfolgreich und nachhaltig gestalten

- Überblick Agile Methoden, Scrum

- Agiles PMO - Agile Methoden in die Organisation tragen

- Agiler Einkauf - Agile Vertragsgestaltung

- Interaktives Webinar: Scrum und agile Methoden

 

„Status Quo Agile 2016/2017“ – Studienbericht verfügbar (Download-Link)

 

VDI Konferenz: agileING – agile Methoden für Ingenieure

 

BME Seminar: Agiler Einkauf und agile Vertragsgestaltung

 

Seminar IT-Controlling

 

Buch zu BPM Fallstudien

 

Literaturneuerscheinung „Big Data für Entscheider“

 

Mein Digital Profil

 

Veranstaltungen im Überblick

 

Publikationen und Studienberichte

 

Weiterleitung, Adressänderung, Subscribe und Unsubscribe

 

 

Praxisforum und Praxiswerkstatt 2017 –
Details zum Programm und Osterpräsent bei Buchung bis 21.04.2017

Osteraktion – Buch als Präsent bei Anmeldung

Für eine Anmeldung zu Praxisforum oder Praxiswerkstatt bis zum Freitag der Nach-Oster-Woche, dem 21. April, erhalten Sie wahlweise das Buch „Big Data für Entscheider“ von Andreas Gadatsch und Holm Landrock oder das Buch „Projektmanagement mit dem PM-Haus“ von Ayelt Komus und Jutta Putzer als kleines Präsent. Bitte nennen Sie hierzu den gewünschten Buchtitel im Feld „Bemerkungen“ der Anmeldemaske unter https://www.process-and-project.net/veranstaltungen/anmeldung.

Dr. Frank Biendara, CIO der Messe Frankfurt GmbH hält Keynote auf Praxisforum 2017

Die Agenda des Praxisforums mit all ihren Highlights haben wir bereits im letzten Newsletter vorgestellt. Zudem steht mittlerweile auch die Closing-Keynote fest: Dr. Frank Biendara, Leiter des Informationsmanagements der Messe Frankfurt GmbH, spricht über das Thema „Digitalisierung - Globale Revolution oder Evolution?“. Die vollständige Agenda finden Sie unter www.praxisforum.eu.

 

Themenmarktplatz bei Praxisforum

Erstmalig wird in diesem Jahr ein Themenmarktplatz im Rahmen der Veranstaltung stattfinden. Dieser bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich in Ruhe und je nach Interessenlage mit Experten über verschiedenste Themen und Forschungsaktivitäten zu unterhalten und diese eingehend zu diskutieren. Die Themen reichen von Prozessmanagement und Digitalisierung über Agile Methoden im Prozessmanagement, IT-Controlling in Zeiten der Digitalisierung sowie Process Mining und das individuelle Digital Profil. Die vollständige Agenda sowie die ausführlichen Inhalte des Themenmarktplatzes finden Sie unter www.praxisforum.eu.

 

Praxiswerkstatt Agilität und Digitalisierung - Eröffnungsvortrag: Agile Arbeitsweisen als Motor der Digitalisierung

Die zweite Praxiswerkstatt zu Agilität und Digitalisierung steht ganz im Zeichen der praxisnahen „Werkstattarbeit“ zur Realisierung und Umsetzung dieser beiden Hype-Themen. Unter dem Motto „Vom Hype zur nutzbringenden Realisierung“ teilt sich der Tag in zwei Etappen. Der Vormittag steht unter dem Motto: „Zusammenkommen und Impulse aufnehmen“. Am Nachmittag geht es um die Entwicklung konkreter Lösungen in Form von Workshop-Arbeit.

 

Die „Streams“ der Workshops lauten:
- Planen, Steuern, Synchronisieren, Controllen mit agilen Methoden

- Qualitätsmanagement und Compliance mit agilen Methoden

- Führen und entwickeln im agilen Kontext

- Als Einkauf, HR und Legal agile Aktivitäten unterstützen und nutzen

 

Neben oben genannten Workshops und einer Fishbowl-Diskussion geben verschiedene Referenten spannende Impulse und unterstützen als Moderatoren. In diesem Jahr wird Stefan Waschk, Head of Agile Center of Excellence der Volkswagen AG, den Tag mit einem Impulsvortrag zum Thema „Agile Arbeitsweisen als Motor der Digitalisierung – warum Agile als Methodeneinführungen scheitert und welche Rahmenbedingungen notwendig sind, damit agile Hochleistungsteams entstehen" eröffnen. Spannende weitere Referenten wie Oliver Schell, Leiter des Beschaffungsmanagements der Messe Frankfurt, und Jens Maser von REWE Digital sowie einige weitere Experten werden ihre Einblicke und Erkenntnisse in „Impulsen“ teilen bevor es an die Workshop-Arbeit geht.

Weitere Informationen finden Sie unter www.praxiswerkstatt.eu.

 

Pre-Workshops zu Praxisforum und Praxiswerkstatt:

 

Prozessmanagement- kompakt und praxisnah

Auch 2017 wird es wieder einen Pre-Workshop „Prozessmanagement kompakt und praxisnah" optional mit direkter Prüfung zum „Process Analyst“ am 29. Mai geben.

https://www.process-and-project.net/veranstaltungen/pre-workshop-prozessmanagement-kompakt-und-praxisnah/

 

Interaktives Webinar: Scrum und Agile Methoden – einfacher und schneller Erwerb wichtiger Grundlagen in 3 Stunden

Die Teilnehmer der Praxiswerkstatt, die sich nicht sicher fühlen bzgl. agiler Methoden und Scrum, können das interaktive Webinar in der Vorwoche in Betracht ziehen. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „Aktuelle Intensiv-Training-Workshops und Webinar“ und unter www.process-and-project.net/workshops/scrum-webinar (Teilnehmer von Praxisforum und Praxiswerkstatt erhalten Sonderpreise)

 

Weitere Informationen, Eindrücke von den letzten Veranstaltungen und Anmeldung unter www.praxisforum.eu und www.praxiswerkstatt.eu.

 

 

Aktuelle Intensiv-Training-Workshops und Webinar – Neue Termine, nun auch in Zürich

Neue Termine für verschiedene Intensiv-Trainings-Workshops und Webinar – neben dem bekannten Veranstaltungsort Höhr-Grenzhausen nun auch in Zürich. Informationen im Überblick unter www.process-and-project.net/workshops

 

BPM Compass: Prozessmanagement erfolgreich und nachhaltig gestalten

Prozessmanagement im Unternehmen erfolgreich und nachhaltig aufbauen, den BPM-Jojo-Effekt vermeiden.

Höhr-Grenzhausen: 28. März und 28. Juni 2017
Zürich: 12. Juni 2016
www.process-and-project.net/WS-BPM-Compass

 

Überblick „Agile Methoden“

„Agiles Projektmanagement: Agile Methoden wie Scrum und Kanban in das Projektmanagement integrieren“: Was sind die Grundelemente von Scrum, Kanban und Design Thinking und wann ist welche Methode sinnvoll? Was macht agile Methoden aus? Wie können sie kombiniert und eingeführt werden?

Höhr-Grenzhausen: 20. Juni 2017

Zürich: 26. Juni 2017

www.process-and-project.net/Agiles-PM

 

Agiles PMO - Agile Methoden in die Organisation tragen

„Agiles PMO – Agile Center of Excellence: Agile Methoden in die Organisation tragen”. Wie sollten sich Project Management Offices und Organisationen insgesamt in Bezug auf agile Methoden aufstellen?

Höhr-Grenzhausen: 21. Juni 2017

Zürich: 27. Juni 2017

www.process-and-project.net/Agiles-PMO

 

Agiler Einkauf - Agile Vertragsgestaltung: Agile Methoden im Einkauf verstehen, unterstützen und nutzen

Wie kann der Einkauf optimal bei der Beschaffung agiler Aktivitäten vorgehen? Was sind die Grundlagen von Scrum und Co? Wie kann der Einkauf agile Methoden nutzen?

Höhr-Grenzhausen: 22. Juni 2017

Zürich: 28. Juni 2017

http://www.process-and-project.net/workshops/agiler-ek/

 

Interaktives Webinar: Scrum und Agile Methoden – einfacher und schneller Erwerb wichtiger Grundlagen in 3 Stunden

Grundlagenwissen zum Thema „agile Methoden“ und „Scrum“ sind inzwischen elementar. Für alle, die in kurzer Zeit und ohne Reiseaufwand erfahren möchten, was dahintersteckt und wie die Methoden angewendet werden können, wurde das interaktive Webinar Scrum und agile Methoden entwickelt. Eine Gruppe von maximal 9 Personen hat die Möglichkeit, einfach und praktikabel die wichtigsten Inhalte und Kenntnisse online zu erwerben. Das Webinar findet am Dienstag, den 23. Mai (Vorwoche zur Praxiswerkstatt) statt. Die drei Blöcke mit den Themen „Agile Methoden“, „Scrum“ und „Agile Methoden ins Projektmanagement einbinden“ werden in interaktiver Form mit Kurztest und Zertifikat per Web durchgeführt. Teilnehmer des Praxisforums oder der Praxiswerkstatt erhalten Sonderkonditionen. Weitere Details zum Inhalt finden Sie unter www.process-and-project.net/workshops/scrum-webinar

 

Beachten Sie außerdem den Termin für den Intensiv-Preworkshop „Prozessmanagement- kompakt und praxisnah“ am 29. Mai. Weitere Informationen oben im Newsletter unter Praxisforum und Praxiswerkstatt 2017.

 

 

„Status Quo Agile 2016/2017“ – Studienbericht verfügbar

Der Studienbericht der internationalen Studie „Status Quo Agile 2016/2017“ ist ab sofort verfügbar.

Empfänger des Newsletters haben die Zugangsdaten bereits erhalten. Viele spannende Resultate zu Themen wie den meistverbreiteten agilen Methoden, Motivation zur Nutzung agiler Methoden, Praktiken von Scrum, Kanban, skalierten und hybriden Methoden und vieles, vieles mehr erwarten Sie.

 

 

VDI-Konferenz: agileING – agile Methoden für Ingenieure

In der Konferenz „agileING“ werden agile Methoden speziell für Fach- und Führungskräfte in der industriellen Produktentwicklung und im Produktmanagement komprimiert und äußerst interaktiv thematisiert. Vorsitz und Keynote Prof. Komus

Düsseldorf, 10. und 11. Mai 2017

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-maschinenbau/agile-methoden/

 

 

BME Seminar: Agiler Einkauf und agile Vertragsgestaltung

In einer komplexer werdenden Welt muss sich auch der Einkauf auf neue und sich schnell ändernde Bedingungen einstellen. Gemeinsam mit dem Bundesverband Materialwirtschaft und Einkauf werden 2-tägige Trainings angeboten. Die Teilnehmer erhalten konkrete Tipps, wie agile Elemente in Einkauf und Projektmanagement integriert und auch in Verhandlungen, Ausschreibungen sowie Einkaufsverträgen umgesetzt werden können. Sie erhalten darüber hinaus Informationen und Expertise, die sie befähigen, die strategische Rolle und den Mehrwert des Einkaufs in Ihrem Unternehmen im Zuge von Digitalisierung und Industrie 4.0 nachhaltig zu stärken.

Referent: Ayelt Komus oder Thomas Heupel gemeinsam mit Kristian Borkert

Nürnberg, 10. und 11. Mai 2017

Frankfurt, 19. und 20. Juni 2017
Düsseldorf, 9. und 10. Oktober 2017

https://shop.bme.de/products/agiler-einkauf-und-agile-vertragsgestaltung

 

 

Seminar IT-Controlling

Das Seminar „IT-Controlling - Kosten, Leistung und Effizienz von IT professionell steuern“ vermittelt die zentralen Aspekte moderner IT-Controlling-Konzepte. Die Themen reichen von Aufbau, Organisation und Aufgaben des IT-Controllings bis hin zur konkreten Bedarfsplanung und effizienter IT-Strategiesteuerung.
Seminarleitung: Andreas Gadatsch
Köln, 11. Juli 2017

http://www.forum-institut.de/seminar/1707541-it-controlling/17/N/0/161850/c73fc47

 

 

Buch zu BPM Fallstudien

Im Frühjahr 2017 wird ein von Jan vom Brocke und Jan Mendling gemeinsam herausgegebenes Buch zu BPM-Fallstudien beim Springer-Verlag erscheinen. Das Buch umfasst 31 Fallstudien aus verschiedenen Ländern zu sämtlichen BPM-Kernthemen.
Erste Vorab-Infos unter http://www.bpm-cases.com/

 

 

Literaturneuerscheinung „Big Data für Entscheider“

Andreas Gadatsch und Holm Landrock zeigen an typischen Beispielen aus der Praxis, wie datengetriebene Geschäftsmodelle entstehen. Sie erläutern, wie sich Big-Data-Projekte rechnen und wie man am einfachsten an die Analyse großer Datenmengen herangeht. Eine Bewertung der zentralen Aspekte von Projekten und der dort eingesetzten Technologien erleichtert den Lesern die tägliche Praxis im IT-Management. Die Autoren stellen Hadoop als eine der wichtigen Big-Data-Technologien vor.
Weiterführende Infos unter https://www.springerprofessional.de/big-data-fuer-entscheider/12057026

 

 

Mein-Digital-Profil

Weiterhin großen Anklang findet die Langzeit-Studie „Mein-Digital-Profil“.

Unter www.mein-digital-profil.de haben Sie die Möglichkeit Ihre „Fitness“ für die digitale Transformation in 10 Kategorien zu überprüfen. Alle Teilnehmer erhalten eine individuelle Auswertung mit Gegenüberstellung zu den bisherigen Durchschnittsangaben anderer Teilnehmer.

www.mein-digital-profil.de

 

 

Veranstaltungen im Überblick
Besonderes Interesse fanden in den letzten Wochen die Präsentationen „Digitale Transformation - Was nun?“ vom 7. März sowie „Agiles Projektportfoliomanagement in einer digitalen Welt“ vom 8. März.
Die Präsentationsunterlagen sowie die Folien vieler früherer Veranstaltungen finden Sie unter
www.komus.de/vortrag

 

BPM Compass: Prozessmanagement erfolgreich und nachhaltig gestalten

Prozessmanagement im Unternehmen erfolgreich und nachhaltig aufbauen, den BPM-Jojo-Effekt vermeiden.

28. März 2017 oder 28. Juni 2017 in Höhr-Grenzhausen und am 12. Juni 2017 in Zürich.
www.process-and-project.net/WS-BPM-Compass

 

Intensiv Workshop Digitale Transformation

31. März/1. April 2017 in Koblenz

Digitale Transformation – Implikationen verstehen – Maßnahmen gestalten

2-Tages-Intensiv-Workshop mit Prof. Komus
Management-Zentrum-Mittelrhein

https://www.management-zentrum-mittelrhein.de/veranstaltungen/aktiv-workshop/

 

Adaptives Projektmanagement, Veranstaltung der GPM - Region Düsseldorf/Rhein-Ruhr:

3. April 2017 in Düsseldorf

Vortrag A. Komus und Austausch: Adaptives Projektmanagement – agil, klassisch, unimodal, bimodal, multimodal, hybrid?

https://www.gpm-ipma.de/events/veranstaltungsdetails/event/adaptives-projektmanagement-agil-klassisch-unimodal-bimodal-multimodal-hybrid.html

 

Leaders Contact
25. April 2017 in Bensberg

Vortrag A. Gadatsch: Aktuelles aus der IT-Controlling-Forschung – Ein Langzeitvergleich 2004-2017

http://itl-2017.leaderscontact.com/agenda/

 

VDI-Konferenz: agileING
10. und 11. Mai 2017 in Düsseldorf

Vorsitz und Keynote Prof. Komus

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-maschinenbau/agile-methoden/

 

Interaktives Webinar: Scrum und Agile Methoden

Webbasiertes 3h-Training zur Vermittlung wichtiger Grundlagen von Scrum und Agilen Methoden mit und von Ayelt Komus und Claus-Peter Koch

Dienstag, 23. Mai 2017, online

https://www.process-and-project.net/workshops/scrum-webinar

 

Pre-Workshop: „Prozessmanagement kompakt und praxisnah"

Workshop mit Pre-Reading und direkter Prüfung zum „Process Analyst“
Montag, 29. Mai 2017 in Höhr-Grenzhausen
http://www.process-and-project.net/veranstaltungen/pre-workshop-prozessmanagement-kompakt-und-praxisnah/

 

10. Praxisforum Prozess- und IT-Management

Dienstag, 30. Mai 2017 in Höhr-Grenzhausen

www.praxisforum.eu

 

2. Praxiswerkstatt Agilität und digitale Transformation - vom Hype zur nutzbringenden Realisierung

Mittwoch, 31. Mai 2017 in Höhr-Grenzhausen

www.praxiswerkstatt.eu

 

Agiler Einkauf und Agile Vertragsgestaltung
10. und 11. Mai 2017 in Nürnberg

19. und 20. Juni 2017 in Frankfurt

9. und 10. Oktober 2017 in Düsseldorf
Referent A. Komus

https://shop.bme.de/products/agiler-einkauf-und-agile-vertragsgestaltung

 

Intensiv-Workshop „Agiles Projektmanagement – agile Methoden in das Projektmanagement integrieren“

am 20. Juni 2017 in Höhr-Grenzhausen und am 26. Juni in Zürich.

Alles Wissenswerte zu agilen Methoden und ihrem Einsatz auch im klassischen Projektrahmen. Informationen und Anmeldung unter www.process-and-project.net/scrum

 

Intensiv-Workshop „Agiles PMO – agiles Center of Excellence – agile Methoden erfolgreich in die Organisation tragen“

am 21. Juni 2017 in Höhr-Grenzhausen und am 27. Juni in Zürich.

Wie agile Methoden in das Unternehmen tragen? Welche Methoden sind wann in welcher Konstellation optimal?

Informationen und Anmeldung unter www.process-and-project.net/agilesPMO

 

Intensiv-Workshop „Agiler Einkauf – Agiles Vertragsmanagement“

am 22. Juni 2017 in Höhr-Grenzhausen und am 28. Juni 2017 in Zürich.

Positiv zum Erfolg in Beschaffung und Einkauf durch Scrum, Kanban und Co beitragen. Fachliche Grundlagen agiler Methoden wie Scrum und Kanban speziell für Einkauf und Beschaffung. Strategien und Vertragskonstellationen für agile Projektaktivitäten.

www.process-and-project.net/agilerEinkauf

 

VDI Wissensforum Spezialtag: Agile Methoden in der Produktentwicklung

4. Juli 2017 in Bonn

Workshop mit A. Komus

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-automobil/agile-methoden-in-der-produktent/

 

Seminar IT-Controlling
11. Juli 2017 in Köln

Referent und Seminarleiter A. Gadatsch

http://www.forum-institut.de/seminar/1707541-it-controlling/17/N/0/161850/c73fc47

 

 

Publikationen / Studienberichte

Einen Überblick über verfügbare Studien und Studienberichte finden Sie unter
www.process-and-project.net/studien

 

Gadatsch, A.; Krupp, A.; Wiesehahn, A.: Controlling und Leadership, Konzepte – Erfahrungen – Entwicklungen, Wiesbaden, 2016

 

Gadatsch, A.: Grundkurs Geschäftsprozessmanagement, Wiesbaden, 8. Aufl., 2017 (erscheint im April 2017), http://www.springer.com/de/book/9783658171780

 

Gadatsch, A.; Landrock, H.: Big Data für Entscheider, Wiesbaden, 2017

 

Gadatsch, A.; Brassel, S.: Interview zum Thema: Neues Lizenzmanagement, TREND REPORT, Oktober 2016, Digitale Transformation, S. 13
vollständige Version unter http://trendreport.de/lizenzmanagement

 

Gadatsch, A.; Brassel, S.: Softwarenutzung im Umbruch: Von der Software-Lizenz zum Cloudbasierten Business Process Outsourcing, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 54(1), 156-164, 10.1365/s40702-016-0279-9

 

Gadatsch, A.; Krupp, A.; Wiesehahn, A.: Smart Controlling – Führungsunterstützung im digitalen Wandel, Controller Magazin, Heft 04 2017, S. 72-75

 

Gadatsch, A.: Mangiapane, M.: IT-Sicherheit, Wiesbaden, 2017 (erscheint voraussichtlich im April 2017)

 

Komus, Ayelt und Putzer, Jutta: Projektmanagement mit dem PM Haus (erscheint voraussichtlich im April 2017)

 

Komus, A. und Link, R., PMI Chapter Cologne
Podcast – Agile Methoden und Agiles PMO

Teil 0 und Teil 1: Agile Methoden – Mehr als eine Modeerscheinung?

https://www.youtube.com/watch?v=p_AQUP-vjdI

Teil 2: Hybride Nutzung und agile Methoden im klassischen Kontext

https://www.youtube.com/watch?v=gXaT7gnKrYw

Teil 3: PMO - Frameworks und Checks

https://www.youtube.com/watch?v=ZxeOCuCJ_nM

Teil 4: Was mixt sich wie?

https://www.youtube.com/watch?v=UhlVffohFjw

Als Podcasts (alle 4 Teile): http://www.pmicc.de/podcasts/

 

Jonas Bulegon Gassen, Jan Mendling, Amel Bouzeghoub, Lucinéia Heloisa Thom, José Palazzo M. de Oliveira: An experiment on an ontology-based support approach for process modeling. Information & Software Technology 83: 94-115 (2017)

 

Claudio Di Ciccio, Fabrizio Maria Maggi, Marco Montali, Jan Mendling:

Resolving inconsistencies and redundancies in declarative process models. Inf. Syst. 64: 425-446 (2017)

 

Tyge-F. Kummer, Jan Recker, Jan Mendling:

Enhancing understandability of process models through cultural-dependent color adjustments. Decision Support Systems 87: 1-12 (2016)

 

Alexander Nolte, Eike Bernhard, Jan Recker, Fabian Pittke, Jan Mendling:

Repeated use of process models: The impact of artifact, technological, and individual factors. Decision Support Systems 88: 98-111 (2016)

 

Jan Recker, Jan Mendling:

Recommendations from Analyzing the State-of-the-Art of Business Process Management Research. EMISA Forum 36(1): 16-26 (2016)

 

 

 

Mit den besten Grüßen aus Koblenz, St. Augustin und Wien

 

Prof. Dr. Ayelt Komus      Prof. Dr. Andreas Gadatsch      Prof. Dr. Jan Mendling

Hochschule Koblenz         Hochschule Bonn-Rhein-Sieg     Wirtschaftsuniversität Wien