Newsletter - November 2020

   

Aktuelle Informationen zum Prozess-, Projekt- und IT-Management sowie zu Digitalisierung und zu agilen Methoden von Prof. Dr. Andreas Gadatsch (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg), Prof. Dr. Claus Hüsselmann (Technische Hochschule Mittelhessen), Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz) und Prof. Dr. Jan Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien)

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

Schwerpunkte:
Aktuelle Studie: „CIO - Vom Getriebenen zum Treiber“; Smarte Prozesse für KMU - Forschungsprojekt „Open Integration Hub plus“ sowie Blogbeitrag: Das Kreuz mit der Komplexität

­

­

­

­

­

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir informieren Sie über aktuelle Studien, Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Bereiche Prozess-, Projekt- und IT-Management, sowie agile Methoden und digitale Transformation.

­

­

­

­

­

Die Themen im Einzelnen:

  • CIO-Studie: „Vom Getriebenen zum Treiber?“ -  Erfolgsfaktoren von CIOs
  • Smarte Prozesse für KMU - Forschungsprojekt „Open Integration Hub plus“
  • Blogbeitrag: Das Kreuz mit der Komplexität
  • „Online-Hybrid-Zusammenarbeit“ - Neues Webseminar
  • Innovation Breakfast - Innovationen durch exploratives Geschäftsprozessmanagement
  • 18. Prozessmanagement Summit – Sonderkonditionen für Abonnenten des Newsletters
  • Artikel: „Adoption, Use and Management of Process Mining in Practice“
  • Übersetzungen der Fundamentals of Business Process Management
  • 360°-Führung und Corona als Brenn- und Fernglas des IT-Managements
  • Neue Termine: Intensiv-Training-Workshops und Interaktive Online-Trainings
  • Aktuelle Publikationen
  • Aktuelle Veranstaltungstermine
  • Veranstaltungen, Publikationen und Studienberichte im Überblick

­

­

­

­

­

CIO-Studie: „Vom Getriebenen zum Treiber?“ -  Erfolgsfaktoren von CIOs

Die Rolle der Verantwortlichen für die Ausgestaltung und das Management der Informationstechnologie („CIO“, „IT-LeiterIn“ …) hat sich in vielen Unternehmen deutlich verändert. Sollte bisher die IT nur die bestehenden Prozesse unterstützen und automatisieren, so kommt der Informationstechnologie mit Digitalisierung, Industrie 4.0 etc. ein immer größeres Gewicht zu.  Zugleich steigen die Anforderungen durch Komplexität und Sicherheitsbedrohungen. Wie meistern CIOs, diese Aufgabe? Was sind Erfolgsfaktoren und Selbstverständnis? Diese und andere Fragen beleuchtet die aktuelle Studie an der Hochschule Koblenz, unter der Leitung von Prof. Komus.

­

 

­

­

­

­

Ab sofort sind aktive CIOs, aber auch Interim-CIOs und ehemalige CIOs aufgerufen in Expertengespräche und in einer Online-Befragung Ihre Erfahrungen und Ihre Sicht auf die Dinge zu teilen. Die Teilnehmer profitieren von ausführlichen Studienanalysen.

Neben den Interviews und Befragungen der CIOs werden zusätzlich Recruiting-Prozesse und Werdegänge analysiert.

Weitere Informationen und Zugang zur Online-Erhebung unter https://www.hs-koblenz.de/cio-studie.
 

­

­

­

­

­

Smarte Prozesse für KMU - Forschungsprojekt „Open Integration Hub plus“

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erhebt im Rahmen des Forschungsprojektes „Open Integration Hub plus“ nicht geschäftskritische Unterstützungsprozesse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Das Projekt zielt auf die Schaffung einer Open Source-basierten Datenintegrationsplattform für KMUs ab und möchte über diese Erhebung einen Standard für digitalisierbare Unterstützungsprozesse ableiten, welcher die Unternehmen künftig bei der digitalen Transformation unterstützen soll. Nähere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter https://www.h-brs.de/de/open-integration-hub-plus.

Unternehmen mit stark digitalisierten Unterstützungsprozessen sind ab sofort aufgerufen an einem Online Fragebogen oder einem Experteninterview teilzunehmen.  

Online-Fragebogen unter: https://bit.ly/oih-umfrage
Oder Experten-Interview vereinbaren unter: https://bit.ly/oih-interview

Weiterhin erheben wir Anforderungen und Use Cases zum Thema Data Governance unter https://forms.gle/8BxTQhLjTjQ8wzb1A.

 

­

­

­

­

­

Blogbeitrag: Das Kreuz mit der Komplexität

In seinem neuen Blogbeitrag befasst sich Prof. Hüsselmann mit der Fragestellung: „Was bedeutet eigentlich Komplexität, insbesondere im Hinblick auf das Projektmanagement?“. Es wird aufgezeigt, welche Bedeutung Komplexität hat und welche Rolle diese im Projektmanagement spielt. Blogbeitrag unter https://www.process-and-project.net/2020/11/05/das-kreuz-mit-der-komplexit%C3%A4t/
 

­

­

­

­

­

„Online-Hybrid-Zusammenarbeit“ - Neues Webseminar

Oft sind es die „kleinen“ Dinge, auf die es in der Online-Zusammenarbeit ankommt. Das interaktive und strukturierte Webseminar zeigt, wie erfolgreiche Online-Zusammenarbeit in der Praxis aussieht, welche grundlegenden Prinzipien zu beachten sind, welche Techniken und Methodenelemente sich in der täglichen Arbeit als besonders hilfreich erwiesen haben. Zusätzlich werden den Teilnehmer/Innen spezifische Ausgestaltungsformen je nach Anwendungsfall (Informationsveranstaltung, Abstimmungsmeeting, Kreativ-Session, Social-Event, etc.) dargestellt. Das Grundverständnis für die Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Integration und Adaption im eigenen Bereich werden gelegt.

­

 

­

­

­

­

Das nächste Webseminar findet am 8. Dezember (13:00 bis 16:00 Uhr) statt. Weitere Informationen zum Webseminar finden Sie unter https://www.process-and-project.net/workshops/online-zusammenarbeit/.
 

­

­

­

­

­

Innovation Breakfast - Innovationen durch exploratives Geschäftsprozessmanagement

Prof. Mendling veranstaltet mit Kollegen der Universität Liechtenstein und der Universität Bayreuth eine Reihe von Online-Veranstaltungen unter dem Titel "Innovation Breakfast - Innovationen durch exploratives Geschäftsprozessmanagement". Infos zum Inhalt und Anmeldung unter:
https://www.uni.li/de/alle-veranstaltungen/@@event_detail/61934.67#gsc.tab=0.

 

­

­

­

­

­

18. Prozessmanagement Summit – Sonderkonditionen für Abonnenten des Newsletters

20 VORTRÄGE, 8 SEMINARE, 41 VORTRAGENDE: Der 18. Prozessmanagement Summit findet am 18./19. November im interaktiven Livestream statt. Im deutschen Sprachraum hat sich der PzM Summit als die unabhängige Prozessmanagement-Spitzenveranstaltung etabliert. Alle Newsletter-Abonnent erhalten die GP-Mitgliederkonditionen.

Hier geht's zum Programm https://prozesse.at/pzm-summit/programm.html und zur Anmeldung mit GP-Mitgliederkonditionen für Newsletter-Abonnenten https://prozesse.at/pzm-summit/konditionen-anmeldung.html.
 

­

­

­

­

­

Artikel: „Adoption, Use and Management of Process Mining in Practice“

Eine neue Arbeit von Prof. Mendling mit Kollegen der Universität Liechtenstein beleuchtet die Einführung, Nutzung und das Management von Process Mining bei Unternehmen. Der Artikel ist als Vorabversion bei ResearchGate als PDF erhältlich: https://www.researchgate.net/publication/344906671_Adoption_Use_and_
Management_of_Process_Mining_in_Practice
.

 

­

­

­

­

­

Übersetzungen der Fundamentals of Business Process Management

Prof. Mendling und sein Team finalisieren gerade die deutsche Übersetzung der Fundamentals of Business Process Management. Die deutsche Ausgabe wird im Frühjahr erscheinen. Die spanische und die persische Übersetzung sind gerade veröffentlicht worden. Mehr Infos dazu unter http://fundamentals-of-bpm.org/translations/.
 

­

­

­

­

­

360°-Führung und Corona als Brenn- und Fernglas des IT-Managements

In verschiedenen Konferenz-Beiträgen hat Prof. Komus über die Implikationen der aktuellen Verwerfungen durch die Corona-Krise referiert.

Die besonderen Konsequenzen für die Führung in der 360°-Perspektive waren Gegenstand beim PM-Tag https://www.komus.de/app/download/9774649286/2020-10-GPM-Fra-360Grad-F%C3%BChrung-Pr%C3%A4sentiert.pdf?t=1604305615.

Was die aktuellen Verwerfungen für das IT-Management bedeuten und wie ein zeitgemäßes IT-Management damit umgeht, thematisiert der Beitrag beim CIO-Summit am 28. Oktober https://www.komus.de/app/download/9768847186/CIO-Summit-Komus-Brennglas-Corona.pdf?t=1604304947.
 

­

­

­

­

­

Neue Termine: Intensiv-Training-Workshops und Interaktive Online-Trainings

Neue Termine für Intensiv-Training-Workshops und Interaktive Online-Trainings.
Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Workshops und Webseminaren unter https://www.process-and-project.net/workshops/

  • Interaktives Online-Training: Agile Skalierungsframeworks
    04. Februar 2021 – Dauer 3 Stunden
  • Interaktives Online-Training: BPM „neu gedacht“
    09. Februar 2021 – Dauer 3 Stunden
  • Interaktives Online-Training: Es muss nicht immer Scrum sein
    03. Dezember 2020 – Dauer 3 Stunden
  • Interaktives Online-Training: Grundlagen Scrum und agile Methoden
    25. November 2020 – Dauer 3 Stunden
  • Interaktives Online-Training: Lean Project Management – Ein schlanker Einstieg
    16. Februar 2021 – Dauer 3 Stunden
  • Interaktives Online-Training: Online-Hybrid-Zusammenarbeit
    08. Dezember 2020 – Dauer 3 Stunden

­

­

­

­

­

Aktuelle Publikationen

Anton Yeshchenko, Jan Mendling, Claudio Di Ciccio, Artem Polyvyanyy:
VDD: A Visual Drift Detection System for Process Mining. ICPM Doctoral Consortium / Tools 2020: 31-34

Artem Polyvyanyy, Hanan Alkhammash, Claudio Di Ciccio, Luciano García-Bañuelos, Anna A. Kalenkova, Sander J. J. Leemans, Jan Mendling, Alistair Moffat, Matthias Weidlich: Entropia: A Family of Entropy-Based Conformance Checking Measures for Process Mining. ICPM Doctoral Consortium / Tools 2020: 39-42

Anti Alman, Claudio Di Ciccio, Dominik Haas, Fabrizio Maria Maggi, Jan Mendling:
Rule Mining in Action: The RuM Toolkit. ICPM Doctoral Consortium / Tools 2020: 51-54

Alessio Cecconi, Giuseppe De Giacomo, Claudio Di Ciccio, Fabrizio Maria Maggi, Jan Mendling: A Temporal Logic-Based Measurement Framework for Process Mining. ICPM 2020: 113-120

­

­

­

­

­

Aktuelle Veranstaltungstermine

Systems Engineering agil - Wundermittel, heiße Luft oder sinnvolle Erweitung des Methodenbaukastens? Grenzen, Potenziale, Erfolgsfaktoren und Spezifika der Nutzung (skalierter) agiler Ansätze im SE aus Forschung und Praxis
Science Keynote – A. Komus beim Tag des Systems Engineering der TDSE
19. November 2020 - Online Veranstaltung
https://tdse.org/

Robotic Process Automation (RPA) - aus der Perspektive des IT-Controllers

Vortrag - A. Gadatsch auf der IT Costs 2020
19. & 20. November 2020 - Hybrid Veranstaltung
https://www.it-costs-insights.com/

Lean Project Management mit dem Unified Project Management Framework. Ein Modell zur Harmonisierung agiler und klassischer Projektansätze

Vortrag - C. Hüsselmann auf dem BPUG Kongress 2020
19. & 20. November 2020 - Online Veranstaltung
http://bpug-kongress.de

Praxisseminar IT-Controlling: Neue Aufgaben des IT-Controllings vor dem Hintergrund von Data Science & Digitalstrategie

Referent A. Gadatsch beim Praxisseminar IT-Controlling
26. & 27. Januar 2021 in Wien
https://www.imh.at/veranstaltungen/seminar/it-controlling/

14. Praxisforum

04. & 05. Mai 2021 in Höhr-Grenzhausen
http://www.praxisforum.net/
 

­

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

­

Veranstaltungen, Publikationen, Studienberichte im Überblick

Einen Überblick über weitere interessante Veranstaltungen finden Sie unter:
https://www.process-and-project.net/newsletter/veranstaltungen-im-ueberblick/

Die Präsentationsunterlagen vieler vergangener Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.komus.de/vortraege/

Einen Überblick über aktuelle Publikationen finden Sie unter:
https://www.process-and-project.net/newsletter/publikationen-im-ueberblick/

Einen Überblick über verfügbare Studien und Studienberichte finden Sie unter:
https://www.process-and-project.net/studien

­

­

­

­