Newsletter - November 2018

 

Aktuelle Informationen zum Prozess-, Projekt- und IT-Management sowie zu Digitalisierung und zu agilen Methoden von Prof. Dr. Andreas Gadatsch (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg), Prof. Dr. Claus Hüsselmann (Technische Hochschule Mittelhessen), Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz) und Prof. Dr. Jan Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien)

 

­

­

­

­

Schwerpunkt: 12. Praxisforum: Im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Agilität - Start des Call for Presentations & Super Early Bird Tickets noch bis Ende des Jahres

­

­

­

­

­

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir informieren Sie über aktuelle Studien, Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Bereiche Prozess-, Projekt- und IT-Management, sowie agile Methoden und digitale Transformation.

­

­

­

­

­

Die Themen im Einzelnen:

  • 12. Praxisforum: Prozess-, Projekt- und IT-Management „Im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Agilität“ - Call for Presentations eröffnet
  • CANYON BICYCLES GmbH ist Gastgeber des 1. PEP – Round Tables
  • Was ist eigentlich Agilität? ... und hybrid?
  • Die Zukunft des Prozessmanagements
  • 17. Internationale Konferenz für Business Process Management
  • Von SAFe, LeSS und Co. lernen – das Beste aus agilen Skalierungsansätzen für PMO und PPM
  • Überblick über agile Skalierungsansätze
  • Neue Termine: Intensiv-Training-Workshops und Web-Seminar
  • Aktuelle Veranstaltungstermine
  • Veranstaltungen, Publikationen, Studienberichte im Überblick

­

­

­

­

­

12. Praxisforum: Prozess-, Projekt- und IT-Management „Im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Agilität“

- Im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Agilität
- Call for Presentations ist eröffnet
- Tag 1: Praxisplenum am 21. Mai 2019 und Tag 2: Praxiswerkstatt am 22. Mai 2019
- Super-Early-Bird Tickets bis zum 31. Dezember 2018
 
Das 12. Praxisforum Prozess-, Projekt- und IT-Management findet am 21. & 22. Mai 2019 am bewährten Ort im Hotel Heinz in Höhr-Grenzhausen nahe Koblenz statt. Unter dem Leit-Thema „Im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Agilität“ soll diskutiert werden, wie Unternehmen erfolgreich Dynamik und Kundenorientierung in Zeiten von Digitalisierung und VUCA verbessern, aber dabei auch die etablierten Stärken sowie auch Vorbehalte und Grenzen der eigenen Organisation adäquat berücksichtigen. Natürlich sind wie immer auch weitere spannende und praxisnahe Themen rund um die leistungsfähige Organisation, das Projekt- und Prozessmanagement sowie die IT Gegenstand von Vorträgen und Workshops.


Wie in den letzten Jahren gibt es ab sofort wieder einen Call for Presentations. Experten und vor allem Praktiker sind dazu eingeladen, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse auf dem Praxisforum zu teilen. Die finale Auswahl übernehmen die Profs. Gadatsch, Hüsselmann, Komus und Mendling. Das Einreichungsformular ist bewusst einfach und kurz gehalten und findet sich unter http://www.praxisforum.net/cfp-2019. Der Call for Presentations endet am 16. Januar 2019.


Bis 31. Dezember 2018 stehen Tickets mit Super Early Bird Konditionen für Teilnehmer zur Verfügung. Nähere Informationen und Anmeldung unter http://www.praxisforum.net. Bereits heute gibt es eine Vielzahl von Anmeldungen, daher empfehlen wir eine zeitnahe Anmeldung.

 

­

­

­

­

­

CANYON BICYCLES GmbH ist Gastgeber des 1. PEP – Round Tables
Der Gastgeber des 1. PEP – Round Table am 7. Dezember 2018 in Koblenz ist Canyon Bicycles GmbH. Canyon ist ein stark wachsender deutscher Fahrradhersteller, Gewinner etlicher Design Awards und Ausrüster namhafter Profi-Teams. Beim Round Table wird Canyon den aktuellen Produktentstehungsprozesses vorstellen und eine Produktionsführung anbieten. Im Rahmen des Round Table werden weiterhin die Studienergebnisse der Studie "Status Quo PEP - agil und lean im Produktentstehungsprozess" vorgestellt und im Stile des Lean Cafés werden weitere aktuelle Themen und Fragen in Kleingruppen diskutiert.  
Sollten Sie Interesse an der kostenfreien Teilnahme am PEP-Round Table haben, so senden Sie bitte eine kurze formlose Mail an komus@hs-koblenz.de.  Die Teilnahme ist auf Anwender-Unternehmen beschränkt. Bitte auch eine kurze Nachricht, wenn Sie an einer Teilnahme interessiert, aber verhindert sein sollten. Weitere Informationen unter https://www.process-and-project.net/veranstaltungen/pep-round-table/

 

­

­

­

­

­

Was ist eigentlich Agilität? ... und hybrid?
In seinem neuen Blogbeitrag befasst sich Professor Hüsselmann mit den Themen: Was steckt wirklich hinter Agilität? Welche Elemente agiler Methoden sind wirklich agil und was macht Agilität im Kern aus? Zusätzlich wird die Bedeutung von hybrid in diesem Kontext aufgezeigt. Blogbeitrag unter https://www.process-and-project.net/2018/11/05/03-was-ist-eigentlich-agilit%C3%A4t/

 

­

­

­

­

­

Die Zukunft des Prozessmanagements
Bei der Veranstaltung Inspire NEXT hielt Prof. Gadatsch eine Keynote zum Thema „Die Zukunft des Prozessmanagements“. Die Videoaufzeichnung zur Keynote unter https://www.youtube.com/watch?v=l1QInGr29ns&feature=youtu.be

 

­

­

­

­

­

17. Internationale Konferenz für Business Process Management
Für die 17. Internationale Konferenz für Business Process Management in Wien ist nun die Registrierung zum Frühbucherrabatt möglich. Der Frühbucherrabatt ist bis zum 31. Dezember 2018 verfügbar. Er beträgt für die dreitägige Konferenz inklusive der Workshops 550 Euro. Weitere Informationen zur Konferenz und zur Registrierung unter https://bpm2019.ai.wu.ac.at/?page_id=231.

 

­

­

­

­

­

Von SAFe, LeSS und Co. lernen – das Beste aus agilen Skalierungsansätzen für PMO und PPM
Professor Komus und Sonja Schmidt von Heupel Consultants GmbH & Co. KG haben mit sehr großer Resonanz einen Vortrag zum Thema „Von SAFe, LeSS und Co. lernen – das Beste aus agilen Skalierungsansätzen für PMO und PPM“ beim 35. internationalen PM Forum gehalten. Die Folien zum Vortrag unter https://www.komus.de/app/download/9358001486/2018-10-24_PM-Forum-Von%20Safe,%20Less+%20Co._profitieren.pdf?t=1540306118

 

­

­

­

­

­

Überblick über agile Skalierungsansätze
Einen Überblick über die aktuell vieldiskutierten agilen Skalierungsansätze wie SAFe, Spotify, LeSS etc. gibt der Beitrag von Ayelt Komus und Lea Bell "Skalierung als Herausforderung - Agile Skalierungsansätze und Frameworks" in projektMANAGEMENT aktuell, Ausgabe 04/2018, S. 38-45

 

­

­

­

­

­

Neue Termine: Intensiv-Training-Workshops und Web-Seminar


Neue Termine für Intensiv-Training-Workshops und ein Web-Seminar – in Deutschland (Höhr-Grenzhausen, Frankfurt am Main & Mannheim) und in der Schweiz (Basel & Baden).
Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Workshops unter https://www.process-and-project.net/workshops

  • Scrum/Agile Methoden „Interaktiver Online Schnell-Einstieg“
    Online: 18. März 2019
    – Dauer 3 Stunden
     
  • Überblick „Agile Methoden“ – Grundlagen agile Methoden, Scrum, Einbindung in das klassische PM
    Frankfurt am Main: 19. März 2019, Baden (Raum Zürich): 27. März 2019
  • Agiles PMO - Agile Methoden in die Organisation tragen –PMO, Portfolio- und Programmmanagement für agile Methoden aufstellen
    Frankfurt am Main: 20. März 2019, Baden (Raum Zürich): 28. März 2019

     
  • Agiler Einkauf - Agile Vertragsgestaltung: Agile Methoden im Einkauf verstehen, unterstützen und nutzen
    Frankfurt am Main: 21. März 2019, Baden (Raum Zürich): 29. März 2019

     
  • Hardware-Scrum und PEP Agil: Produktentstehungsprozess agil und lean mit Scrum, Kanban und Co.
    Mannheim: 3. Dezember 2018, Stuttgart: 20. März 2019

     
  • BPM Compass: Prozessmanagement erfolgreich und nachhaltig gestalten
    Stuttgart: 21. März 2019

­

­

­

­

­

Aktuelle Veranstaltungstermine

 

Der Endnutzer im Zentrum digitaler Unternehmenssteuerung
Vortrag A. Gadatsch und A. Schmidt beim 14. CAB Controlling Advantage Bonn
15. November 2018 in Bonn
https://www.icv-controlling.com/de/events/regionalveranstaltungen/cab-controlling-advantage-bonn-d.html

Team agil – und nun? Vom agilen Team zur agilen Organisation
Keynote session A. Komus bei Scrum Deutschland 2018
23. November 2018 in Düsseldorf
https://www.scrum.de/scrum-deutschland-2018-communitypage/

Status Quo and Potentials - Lean & Agile in the Automotive Product Development Process
Vortrag A. Komus bei Automotive Agile PEP
26. November 2018 in Berlin

Agil und Lean in der Hardware-Entwicklung - Erfolge, Erfolgsfaktoren, Besonderheiten, Potenziale - Erkenntnisse aus über 130 Unternehmen 
Keynote A. Komus bei Agile PEP Minds 2018
26. November 2018 in Berlin

Die Produktentwicklung als Bestandteil von Industrie 4.0  
Vortrag A. Komus bei Berliner Industrietage 2018
27. November 2018 in Berlin
http://industrietage.com/80.html

Intelligenter Methodeneinsatz statt Buzzword-Surfing - Sinnvolles Rosinenpicken statt "Mit dem Hammer in der Hand…"
Vortrag A. Komus bei LeanAroundTheClock
21. März 2019 in Mannheim
https://leanbase.de/latc2019#timetable

12. Praxisforum Prozess-, Projekt- und IT-Management
Am 21. und 22. Mai 2019 in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz
Tag 1: Praxisplenum 21. Mai 2019
Tag 2: Praxiswerkstatt 22. Mai 2019
http://www.praxisforum.net

­

­

­

­

­

Veranstaltungen, Publikationen, Studienberichte im Überblick

Einen Überblick über weitere interessante Veranstaltungen finden Sie unter:
https://www.process-and-project.net/newsletter/veranstaltungen-im-ueberblick/

Die Präsentationsunterlagen vieler früherer Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.komus.de/vortraege/

Einen Überblick über aktuelle Publikationen finden Sie unter:
https://www.process-and-project.net/newsletter/publikationen-im-ueberblick/

Einen Überblick über verfügbare Studien und Studienberichte finden Sie unter:
https://www.process-and-project.net/studien

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

­

Mit den besten Grüßen aus St. Augustin, Friedberg, Koblenz und Wien

­

­

­

­

­

­

­

­

­

Prof. Dr. Andreas Gadatsch
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

­

­

­

­

­

Prof. Dr. Claus Hüsselmann
Technische Hochschule Mittelhessen

­

­

­

­

­

Prof. Dr. Ayelt
Komus

Hochschule Koblenz

­

­

­

­

­

Prof. Dr. Jan Mendling
Wirtschaftsuniversität Wien

­

­