Aktueller Newsletter

Aktuelle Informationen zum Prozess-, Projekt- und IT-Management von Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz), Prof. Dr. Andreas Gadatsch (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Prof. Dr. Jan Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien)

 

Newsletter Juli 2017

============================================================================

Aktuelle Informationen zum Prozess-, Projekt- und IT-Management sowie zu Digitalisierung und
zu agilen Methoden von Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz), Prof. Dr. Andreas Gadatsch
(Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Prof. Dr. Jan Mendling (Wirtschaftsuniversität Wien)

Schwerpunkte

Rückblick 10. Praxisforum und 2. Praxiswerkstatt – Save the date 2018 und
Erste Auswertungen „Mein Digital Profil“

============================================================================

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir informieren Sie über aktuelle Studien, Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Bereiche Prozess-, Projekt- und IT-Management sowie agile Methoden und digitale Transformation.

 

Schwerpunkte dieser Mail

Rückblick 10. Praxisforum und 2. Praxiswerkstatt
Wir bedanken uns bei über 100 Teilnehmern und Referenten für eine spannende und inspirierende Veranstaltung

Erste Auswertungen „Mein Digital Profil“

 

Die Themen im Einzelnen

- Rückblick 10. Praxisforum Prozess- und IT-Management und 2. Praxiswerkstatt Agilität und Digitalisierung

- Mein Digital Profil - Erste Ergebnisse nach 100+ Teilnehmern

- Scrum und agile Methoden als 3-stündiges Online-Intensiv-Seminar

- Between Jobs: Stellenangebot im Umfeld Prozess- und ERP-Management

- Aktuelle Intensiv-Training-Workshops und Web-Seminar

- Neue Publikationen

- Interviewpartner für Erfahrungen mit Frameworks zur Skalierung agiler Methoden gesucht

- Podcast-Reihe zum „agilen PMO“ abgeschlossen – Als Podcast und Youtube verfügbar

- Neue Veranstaltungstermine

- Veranstaltungen, Publikationen, Studienberichte im Überblick

- Weiterleitung, Adressänderung, Subscribe und Unsubscribe

 

Rückblick: 10. Praxisforum Prozess- und IT-Management und 2. Praxiswerkstatt Agilität und Digitalisierung

Engagiert, intensiv, innovativ - so ließen sich die Vorträge und Diskussionen des 10. Praxisforums und der 2. Praxiswerkstatt beschreiben. Über 100 Teilnehmer diskutierten praxisorientiert und mit hoher Interaktivität, wie Prozesse, IT und Organisation für aktuelle Herausforderungen aufgestellt werden könnten und wie die Chancen von Digitalisierung und agilen Methoden genutzt werden könnten.

Auffallend war beim Praxisforum die immer wieder betonte aktuelle Bedeutung von Digitalisierung, agilen Methoden und weichen Faktoren im Prozessmanagement. Schwerpunkt der Diskussion der Praxiswerkstatt war ein breiter Konsens, dass die grundsätzlich geführten Methodenkonflikte zwischen agilen und klassischen Methodenvertretern der Vergangenheit angehörten. Stattdessen geht es nun zunehmend um eine pragmatische und nutzengetriebene Anwendung der verschiedenen Methoden und Methodenelemente auch über die einzelnen Projektaktivitäten hinaus. (Skalierte Anwendungen, Weiterentwicklung von Programm- und Projektportfoliomanagement, Reflektion und Neuinterpretation der Rolle von Führungskräften).

Auch in diesem Jahr war die Teilnehmerresonanz überwältigend positiv. Deutlich über 90% der Teilnehmer bewerteten die Veranstaltung wieder als „empfehlenswert“.
Das 11. Praxisforum Prozess- und IT-Management und die 3. Praxiswerkstatt Agilität und Digitalisierung finden am 12. und 13. Juni 2018 statt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen. Bereits heute liegen mehrere Anmeldungen vor. Bis zum 31.12.2017 gelten Sonderkonditionen und es gibt ein vergünstigtes Kombiticket.

Foto-Eindrücke, präsentierte Vorträge des diesjährigen Praxisforums und der Praxiswerkstatt und Informationen zu den Praxistagen im nächsten Jahr sowie Buchungsmöglichkeit unter www.praxisforum.eu und www.praxiswerkstatt.eu

 

 

Mein Digital-Profil: erste Ergebnisse nach 100+ Teilnehmern: Positive Korrelation von Digitalisierung und Unternehmenserfolg

Seit November 2016 können Unternehmen im „Mein-Digital-Profil“ (www.mein-digital-profil.de) überprüfen, wie sie für die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung aufgestellt sind. Nachdem fast 150 Unternehmen teilgenommen haben, wurde jetzt eine erste Auswertung durchgeführt.
Einige interessante Ergebnisse in Auswahl:
In den meisten der 10 Digitalisierungs-Kategorien, die jeweils auf fünf Einzelabfragen beruhen, sind vor allem besonders große und kleine Unternehmen gut aufgestellt. Bei „Agilen Fähigkeiten“ und „Sozialen Medien und Kundenbindung“ nutzen viele Unternehmen noch nicht alle Potenziale. Besser sieht es nach eigener Einschätzung bei „Kultur und Werten“ und „Kundenausrichtung“ aus. Auffallend ist der hohe Zusammenhang zwischen dem Gesamtindex des Digitalisierungsprofils und der Eigeneinschätzung des Unternehmenserfolgs. Mit steigendem Digitalisierungsindex steigt auch die Zufriedenheit mit dem eigenen Unternehmenserfolg in Relation zur Branche deutlich an.

Der Zwischenbericht kann unter dem folgenden Link kostenfrei angefordert werden:

https://www.process-and-project.net/studien/rq-zwb-digital-profil/

Unternehmen, die bisher noch kein Digital Profil für ihre Organisation erstellt haben, können dies weiterhin kostenfrei unter www.mein-digital-profil.de durchführen.

 

 

Scrum und agile Methoden als 3-stündiges Online-Intensiv-Seminar

Sehr erfolgreich verlief das erste Online-Web-Training zu agilen Methoden und Scrum. Die Idee, die wichtigsten Grundlagen online, intensiv und interaktiv in nur drei Stunden verfügbar zu machen, fand sehr gutes Feedback. Positiv angemerkt wurde von den Teilnehmern die Interaktivität per Sprachkonferenz, Chat und Online-Kurz-Examen.
Ein nächstes interaktives Online-Seminar ist geplant für den 14.09.2017

Informationen und Anmeldung unter https://www.process-and-project.net/workshops/scrum-webinar/

 

Between Jobs: Stellenangebot im Umfeld Prozess- und ERP-Management

Die BMZ GmbH sucht Prozess-Experten ERP (m/w) jeweils für Product life cycle management, Order-to-Cash, Supply Chain Management, Plan-to-Produce sowie Prozesse Finance & Controlling.

Schwerpunkt Ihrer Tätigkeiten ist die Einführung eines Gruppen-ERP-Systems basierend auf standardisierten Geschäftsprozessen und globalen Gruppenstandards.

Die BMZ Group (Batterien-Montage-Zentrum) ist mit weltweit ca. 2.100 Mitarbeitern Global Player bei der Herstellung von Lithium-Ionen Systemlösungen mit Headquarter in der Nähe von Frankfurt/Main. Weitere Informationen unter http://www.bmz-group.com/Karriere/Stellenportal//DE_index_1856_1348.html

 

 

Aktuelle Intensiv-Training-Workshops und Web-Seminar

 

Neue Termine für verschiedene Intensiv-Training-Workshops und Web-Seminar – in Höhr-Grenzhausen, Zürich und Mannheim. Informationen im Überblick unter www.process-and-project.net/workshops

 

Überblick „Agile Methoden“ – Grundlagen agile Methoden, Scrum, Einbindung in das klassische PM
Höhr-Grenzhausen: 12. September 2017

Zürich: 25. September 2017
www.process-and-project.net/Agiles-PM

 

Agiles PMO - Agile Methoden in die Organisation tragen –PMO, Portfolio- und Programmmanagement für agile Methoden aufstellen

Höhr-Grenzhausen: 13. September 2017

Zürich: 26. September 2017

www.process-and-project.net/Agiles-PMO

 

Agiler Einkauf - Agile Vertragsgestaltung: Agile Methoden im Einkauf verstehen, unterstützen und nutzen
Höhr-Grenzhausen: 14. September 2017
Zürich: 29.
September 2017
http://www.process-and-project.net/workshops/agiler-ek/

 

Scrum/agile Methoden als Web-Training

Online: 14. September 2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

https://www.process-and-project.net/workshops/scrum-webinar/

 

BPM Compass: Prozessmanagement erfolgreich und nachhaltig gestalten
Mannheim: 17. Oktober 2017
Zürich: 28. September 2017
www.process-and-project.net/WS-BPM-Compass

 

Neue Publikationen

 

Neuerscheinung „Projektmanagement mit dem PM-Haus“
Grundlagen des (klassischen) Projektmanagements für Einsteiger und Wiederauffrischer sind Thema von „Projektmanagement mit dem PM-Haus“ von Ayelt Komus und Jutta Putzer. Mit dem strukturierenden Bild des PM-Hauses, dem durchgängigen Projektbeispiel des „FlexVelos“ mit Herrn Felix, vielen Abbildungen und 42 Praxistipps steht die einfache und klare Vermittlung der wichtigsten Aspekte des Projektmanagements im Vordergrund.

Das Buch ist zum studentenfreundlichen Preis verfügbar (Taschenbuch 7,99 EURO, EBOOK, 4,99 EURO ). Probeexemplare, Folien und Unterstützung für Dozenten unter http://www.pm-haus.de/dozenten.html

 

Neuauflage „Grundkurs Geschäftsprozessmanagement“

Das Buch von Prof. Gadatsch gilt mittlerweile als der „aktuelle Klassiker" und das maßgebliche Standardwerk im Rahmen der IT-gestützten Gestaltung von Geschäftsprozessen. Die achte Auflage wurde vollständig überarbeitet und an die Anforderungen der Digitalisierung angepasst.
Weitere Infos unter http://www.springer.com/de/book/9783658171780

 

Business Process Management Cases - Digital Innovation and Business Transformation in Practice"

Das neue Buch von Jan vom Brocke und Jan Mendling zu "Business Process Management Cases - Digital Innovation and Business Transformation in Practice" kann nun im Handel bestellt werden: http://www.springer.com/de/book/9783319583068. Es umfasst über 30 Fallstudien zu verschiedenen BPM-bezogenen Themenfeldern von Unternehmen aus der ganzen Welt.

 

Paper zu Robotic Process Automation von Thomas Allweyer

Was ist RPA-Robotic Process Automation? Was bedeuten die Veränderungen für das allgemeine Prozessmanagement? Wo sind die Anwendungsfelder und Grenzen? Welche Perspektiven ergeben sich mit zunehmender Leistungsfähigkeit von Künstlicher Intelligenz? Ein lesenswertes Paper von Thomas Allweyer, Professor für Unternehmensmodellierung im Fachbereich Informatik der Hochschule Kaiserslautern, verfügbar zum kostenlosen Download

https://www.kurze-prozesse.de/blog/wp-content/uploads/2016/11/Neue-Perspektiven-durch-Robotic-Process-Automation.pdf

 

 

Interviewpartner für Erfahrungen mit Frameworks zur Skalierung agiler Methoden gesucht

Im Rahmen einer Master-Thesis werden aktuell die gängigen Skalisierungsframeworks wie SAFe, Nexus etc. vergleichend gegenübergestellt. Um eine ausreichende Praxisnähe zu gewährleisten werden noch Interviewpartner mit praktischen Erfahrungen mit Frameworks oder auch eigene Konzepten für kurze semi-strukturierte Interviews gesucht. Interviewpartner profitieren von einer Ergebniszusammenfassung zur eigenen Verwendung. Bei Interesse bitte formlose Mail an Prof. Komus (komus@hs-koblenz.de).

 

 

Podcast-Reihe zum „agilen PMO“ abgeschlossen – Als Podcast und Youtube verfügbar

Welches sind die Chancen und Herausforderungen durch agile Methoden für PMOs, Programm- und Portfoliomanager. Das war Thema von insgesamt sechs Gesprächen zwischen Robert Link vom PMI Chapter Cologne und Prof. Dr. Ayelt Komus zu den verschiedenen Fragestellungen, wie Organisationen agile Methoden nutzen und berücksichtigen sollten. Mit dem Podcast „Agiles PMO - Kathedrale und Basar“ ist die Reihe nun abgeschlossen. Alle Gespräche lassen sich unter http://www.pmicc.de/podcasts/ anhören bzw. downloaden. In der Youtube Version werden die Gespräche außerdem mit Schaubildern begleitet.

https://www.youtube.com/watch?v=p_AQUP-vjdI

Wer sich weitergehend mit dem Thema beschäftigen möchte, findet den passenden Trainings-Workshop unter: www.process-and-project.net/Agiles-PMO

 

 

Neue Veranstaltungstermine

 

SIG Projekt- und Portfoliomanagement: Workshop in der Modellfabrik Koblenz
Voice (Bundesverband der IT-Anwender e.V.)
19. September 2017 in Koblenz
Vortrag von A. Komus: Agiles Projekt- und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
http://voice-ev.org/node/1043

 

agileXchange 3/2017

21. September 2017 in Saarbrücken

Vortrag A. Komus: »Projekt agil – und jetzt?«

http://agilexchange.de/portfolio/agilexchange-3-2017/

 

Lean EAM Konferenz

17. Oktober 2017 in München

Vortrag „BPM in Zeiten der Digitalisierung“ von A. Gadatsch

http://www.lean-konferenz.de/index.php/lean-eam-konferenz-2017

 

Process Summit der Gesellschaft für Prozessmanagement

8. und 9. November 2017 in Wien
Für den Process Summit der Gesellschaft für Prozessmanagement am 8. und 9. November in Wien konnten namhafte Keynote-Speaker gewonnen werden. Prof. van der Aalst wird über neuste Entwicklungen im Bereich Process Mining berichten und Prof. Scheer referiert zur Prozesssteuerung im Unternehmen 4.0. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter
https://prozesse.at/veranstaltungen/pzm-summit/programm.html.

 

 

Veranstaltungen, Publikationen, Studienberichte im Überblick


Einen Überblick über interessante Veranstaltungen finden Sie unter

www.process-and-project.net/newsletter/veranstaltungen-im-ueberblick/

 

Die Präsentationsunterlagen sowie die Folien vieler früherer Veranstaltungen finden Sie unter http://www.komus.de/vortraege/

 

Einen Überblick über aktuelle Publikationen finden Sie unter:

www.process-and-project.net/newsletter/publikationen-im-ueberblick/

 

Einen Überblick über verfügbare Studien und Studienberichte finden Sie unter
www.process-and-project.net/studien

Mit den besten Grüßen aus Koblenz, St. Augustin und Wien

 

Prof. Dr. Ayelt Komus      Prof. Dr. Andreas Gadatsch      Prof. Dr. Jan Mendling