Agile Transformation Club - Gemeinsam Agilität angehen! 
 In der Gruppe die agile Transformation angehen.  Gemeinsam und mit kompetenter Begleitung voneinander lernen und erfolgreich auf die Chancen und Herausforderungen der Zukunft ausrichten.

 

 Die nächste ATC-Gruppe startet am Dienstag, 14. September 2021



 

Viele Unternehmen haben verstanden: Die Zukunft ist agil!

VUCA, Digitalisierung, New Normal und eine neue Generation von Mitarbeitern sind nur einige der Faktoren, die die agile Transformation zum Gebot der Stunde machen. Gleichzeitig zeigen viele Erfahrungen – einfach nur agil "nach Kochbuch" funktioniert oft nur bedingt und ist sehr herausfordernd.

 

Wie aber von den Potenzialen von Scrum, Kanban, Design Thinking, Big Room Planning, SAFe, LeSS und Co profitieren und das passende Konzept finden?

 

Der Agile Transformation Club gibt Unternehmen die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Unternehmen in vergleichbarer Situation die Möglichkeiten und Herausforderungen besser zu verstehen, sich auszutauschen und gemeinsam vorwärts zu kommen.

 


Fachlich begleitet werden die regelmäßigen Austauschformate von namhaften Experten wie
Prof. Dr. Ayelt Komus, Mehrschad Zaeri Esfahani und anderen renommierten Experten.


WIe geht das?

 

Im Agile Transformation Club treffen sich Unternehmen in vergleichbaren Konstellationen regelmäßig um gemeinsam zu lernen, Erlerntes zu diskutieren, eigene Erfahrungen und Herausforderungen einzubringen und zu reflektieren.

 

Gruppen von maximal 8 Unternehmen mit jeweils ein oder zwei Vertretern treffen sich monatlich. In den Treffen werden bestimmte Aspekte der agilen Reise hervorgehoben. 

 

Fachliche Inputs wie Darstellung agiler Methoden und Methodenelemente, Erfolgsfaktoren aus Theorie und Praxisbeispielen geben Leitplanken und Anhaltspunkte, wie konkrete nächste Schritte aussehen können. Erfahrungsberichte aus den verschiedenen Unternehmen geben praktische Hinweise, helfen und motivieren die eigene agile Reise zielgerichtet voranzutreiben.

 


Bildnachweis: Andrey Popov


ABlauf

 

Ein Transformations-Kreis ist zunächst auf 6 gemeinsame Treffen von jeweils 4 Stunden ausgerichtet. Zusätzlich gibt es Angebote, die die teilnehmenden Unternehmen individuell unterstützen und begleiten.

 

Das erste Treffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Schaffung einer gemeinsamen Basis und der Verabredung der weiteren Vorgehensweise. Erst mit Abschluss des ersten Treffens entscheiden die Teilnehmer sich für die mindestens 6-monatige gemeinsame Journey.

 

Die folgenden Regeltermine finden monatlich statt und dauern ebenfalls typischer Weise 4 Stunden.
Ein Regeltreffen umfasst die Punkte:

  • Check-In
  • Bericht aus den Unternehmen (Wie sind wir vorangekommen? Herausforderungen, Erlebnisse,
    Gelerntes zum Teilen?)
  • Thema des Monats: Ein Aspekt der agilen Transformation (Theoretischer Input, Verdeutlichung an Beispielen / kleinen Fallstudien, ggf. Vertiefung durch Agile Game o.ä.)
  • Diskussion und Umsetzung auf die jeweiligen Konstellationen in den teilnehmenden Unternehmen
  • Retro und Check-Out

Abhängig vom Verlauf und den individuellen Konstellationen der teilnehmenden Unternehmen gibt es außerdem ergänzende Veranstaltungen. Dies können bspw. individuelle Begleitgespräche, Coachings oder Treffen von Teilgruppen zu speziellen Sonderthemen sein.

 

organistatorisches

 

Datum
Veranstaltung Sprache Ort Preis je Unternehmen monatlich
Preis zweite Person monatlich


 ab 14.9.

 

  • mind. 6 Gruppentreffen (monatlich jeweils 4 Stunden)
  • individueller ganztägiger Coaching-Workhop nach spezifischen Interessen und Bedarf`*
Deutsch Online 950,00 EURO** 580,00 EURO**

*     Je ein Eintages-Workshop bezogen auf 6-Monatszeitraum -
       kann auch nach Absprache in mehrere Teil-Workshops nach Bedarf aufgeteilt werden

 **  zzgl. gesetzl. MwSt. Mindestteilnahmezeit 6 Monate - danach quartalmäßige Verlängerung.

       Kostenfreier Rücktritt bis eine Woche nach dem ersten Treffen möglich


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie haben Fragen, möchten wissen, wie das genau funktioniert?

 

Lassen Sie uns eine kurze Mail an info@process-and-project.net mit dem Betreff: "Agile Transformation Club" zukommen mit Terminen, wann wir Sie gut erreichen können. (Ggf. ja auch direkt mit einigen KollegInnen)

 

Gerne führen wir mit Ihnen ein kurzes Informationsgespräch per Video-Gespräch zum ATC. Bitte senden Sie uns eine Mail mit zwei Terminvorschlägen an info@process-and-project.net mit dem Betreff: „Einladung Infotermin“.

 


Sie werden mit Klick auf den Anmelde-Button auf die Website des Veranstalters zur Anmeldung weitergeleitet. Dort bitte die Kategorie "Veranstaltung" wählen. 


Anmeldung und Kosten

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: per Mail an info@process-and-project.net oder
Telefon 07276 96111 (vormittags). 

 

Kosten: 

Die Kosten für die Teilnahme am Agile Transformation Club belaufen sich auf monatlich 950 Euro zzgl. MwSt. je Unternehmen und 580 Euro zzgl. MwSt. für eine zweite Person. Dies beinhaltet die Teilnahme an den gemeinsamen Treffen sowie individuelle Zusatztreffen mit den fachlichen Begleitern (ca. alle 6 bis 8 Wochen – individuell nach Bedarf).

 

Weitere Verlängerungen sind jeweils quartalsweise und abhängig vom Verlauf möglich. Individuelle Zusatzleistungen können ergänzend nach Absprache gebucht werden.

Innerhalb der ersten Woche nach dem ersten Treffen ist ein Rücktritt kostenfrei möglich.

Weitergehende kommerzielle Regelungen, Haftungsbegrenzungen etc. 


Durchführung:

Bitte beachten Sie bei der online Durchführung die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme.

 

Veranstalter:

Heupel Consultants GmbH & Co. KG.

Im Eichelhorst 22

76863 Herxheim

www.heupel-consultants.com