Interaktives Web-Seminar:

Grundlagen Scrum und agile Methoden

 

Agile Methoden und Scrum in Grundzügen verstehen. Relevanz einschätzen und individuelle Potenziale und Handlungsoptionen ableiten.

 

Das nächste Online-Seminar findet am 22. Januar 2018 (14:00-17.00 Uhr) statt.

 

Das interaktive und strukturierte Web-Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen von Agilen Methoden und gibt den Teilnehmer/Innen eine Einführung in das Agile Manifest, Agile Werte und Prinzipien sowie in das Scrum-Framework. Das Grundverständnis für die Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Integration in das eigene Projektmanagement werden gelegt.

 

Agenda

Sprint 1: "Agile Methoden"

  • Einstieg und Einführung ins Thema
  • Input
    • Wasserfall oder BDUF und “Wasserfallsymptome”
    • Das “Agile Manifest”
      • Agile Werte, agile Prinzipien
      • Wofür das agile Manifest steht, wofür es nicht steht
  • Fragen der Teilnehmer
  • Diskussion
  • Kurz-Test mit Rückmeldung und Lernhinweisen
  • Weitergehende Quellen und Abschluss („Retro“)

Sprint 2: "Grundzüge Scrum"

  • Einstieg und Einführung ins Thema
  • Input
    • Vorgehensweise und Mechanismen

    • Time Boxing

    • Artefakte

    • Rollen

  • Fragen der Teilnehmer
  • Diskussion
  • Kurz-Test mit Rückmeldung und Lernhinweisen
  • Weitergehende Quellen und Abschluss ("Retro")

Sprint 3: "Agile Methoden in das bestehende Projektmanagement einbinden“

  • Einstieg und Einführung ins Thema
  • Inputs
    • Erfolge und Grenzen agiler Methoden nach Lehrbuch, hybrid, selektiv
    • Hybride Methoden nach dem Cafeteria-Prinzip
    • Water-Scrum-Fall
    • Grenzen der Kompromisse
    • Praxisbeispiel: Einführung agiler Methoden als „Part-Time-Scrum“
  • Fragen der Teilnehmer
  • Diskussion
  • Kurz-Test mit Rückmeldung und Lernhinweisen
  • Weitergehende Quellen und Abschluss ("Retro")

 

Zitate

 

Jürgen Mittmann, Bereich Digitalisierung Öffentlicher Bauauftrag, dilb GmbH:

“Ein gelungener und überraschend interaktiver Einstieg mit den wichtigsten Inhalte und grundlegenden Zusammenhänge bzgl. agiler Methoden und Scrum. 3 Stunden, die definitiv gut investiert sind und bereits ein gutes Grundverständnis für weitere Aktivitäten vermitteln.”

 

Organisatorisches

 

Teilnehmeranzahl:

Ausgerichtet auf maximal 9 Teilnehmer

 

Entwickelt von:

Prof. Dr. Ayelt Komus

Claus-Peter Koch

 

Referenten:

Claus-Peter Koch

Sonja Schmidt

 

Kosten:

280,00€ zzgl. MwSt.

 

Technische Voraussetzungen:

Die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme finden sie hier.

Anmeldung:

Für Rückfragen und Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

per Mail an info@process-and-project.net oder Telefon 07276 96111 (vormittags).

Veranstalter:

Heupel Consultants GmbH und Co. KG.

Im Eichelhorst 22

76863 Herxheim

www.heupel-consultants.de