Tag 2: Praxiswerkstatt

Impulse in konkrete Lösungsansätze verwandeln

 

HÖHR-GRENZHAUSEN, MITTWOCH, 13. JUNI 2018, 09:15 Uhr

      



Agenda


Wissen und Interaktion in 3 Impulsvorträgen, 2 Vertiefungsworkshops nach Wahl, einer Fish-Bowl-Diskussion und 4 World-Café-Thementischen  

1
1
1

"Produktentwicklung in der Post-Projektmanagement-Ära; Nach den Projekten - Warum Projekte meist keine gute Lösung mehr sind und was danach kommt."

  • Rückblick: Vier Jahre agile Reise bei Otto
  • Die Risiken der Buzz-Words: einfache Bilder als gemeinsame Basis
  • Warum alles Organisation ist
  • Wertströme an Stelle von Projekten

Conny Dethloff

Division Manager BI Agile Product & Data Management

Otto GmbH & Co KG


1

"Agile Transformation - wie eine klassische Hierarchie sich zur Agilität wandelt "

  • Klassische, traditionelle Hierarchie und Agil - geht das?
  • Unternehmensportfolio planen & steuern im agilen Umfeld
  • Agile IT, schön und gut - aber agile Fachbereiche?
  • Wie spielen regulatorische Vorgaben und agile Welten zusammen

Thomas Nussbaumer
Chief Information Officer
Raiffeisenverband Salzburg eGen

 

Michael Baldauf
Leiter Effizienz- und Prozessmanagement
Raiffeisenverband Salzburg eGen


1

Die angebotenen Workshops werden in kurzer Form vorgestellt. Zentrale Thesen und Inhaltsschwerpunkte werden von den Workshop-Leitern deutlich gemacht.

1

Skaliert arbeiten- skaliert kommunizieren -

"Working Out Loud""

Dr. Marcus Raitner

 Transformation Agent und Agile Coach

BMW Group IT

Raus aus der Projektdenke - (Projekt-)Strukturen hinterfragen - neue Ansätze entwickeln

Conny Dethloff

Division Manager BI Agile Product & Data Management

Otto GmbH & Co KG

IT-Controlling -  agil & digital- Planen, Steuern und Überwachen von IT-Maßnahmen

Prof Dr. Andreas Gadatsch 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

-PPM Beyond-
Projektportfolio- und Programm-Management im agilen und hybriden Kontext

weitere Infos zum Workshop folgen

Prof. Dr. Claus Hüsselmann

 Technische Hochschule Mittelhessen

 


1

Agiles Business Process Management

Claus-Peter Koch

Heupel Consultants GmbH & Co. KG

Führung im digitalen und agilen Zeitalter

Thomas Heupel

Heupel Consultants GmbH & Co. KG

Portfolio-Planung

agil gestalten

Thomas Nussbaumer
Chief Information Officer & 

Michael Baldauf
Leiter Effizienz- und Prozessmanagement
Raiffeisenverband Salzburg eGen

Bearbeitung einer Fallstudie mit Lego Serious Play

Patrick Lobacher

Pluswerk GmbH

 


1
1

Wählen Sie einen der angebotenen Workshops zu folgenden Themen:

  • Skaliert arbeiten- skaliert kommunizieren "Working Out Loud" (Dr. Marcus Raitner - BMW Group IT)
  • Raus aus der Projektdenke. (Projekt-)Strukturen hinterfragen - neue Ansätze entwickeln (Conny Dethloff - Otto GmbH & Co KG)
  • Portfolio-Planung agil gestalten (Thomas Nussbaumer, Michael Baldauf - Raiffeisenverband Salzburg eGen)
  • PPM Beyond (Prof. Dr. Claus Hüsselmann - Technische Hochschule Mittelhessen)
  • Agiles Business Process Management (Claus-Peter Koch - Heupel Consultants GmbH & Co. KG)
  • Führung im digitalen und agilen Zeitalter (Was macht die Führungskraft im agilen Unternehmen?) (Thomas Heupel - Heupel Consultants GmbH & Co. KG)
  • IT-Controlling – agil und digital (Prof. Dr. Andreas Gadatsch - Hochschule Bonn-Rhein-Sieg)
  • Bearbeitung einer Fallstudie mit Lego Serious Play (Patrick Lobacher - Pluswerk GmbH)
In der zweiten Workshop-Runde am Nachmittag können Sie ein weiteres Workshop-Thema wählen.
1
12:15 Mittagspause
1
13:20 World-Café - Kernergebnisse und Diskussionspunkte aus den Workshops

Im World-Café-Stil werden die Kernaussagen und bisherigen Arbeitsergebnisse aus den Workshops dargestellt und diskutiert. Teilnehmer erhalten in kurzer Form einen Überblick über die Inhalte, der Workshops, die sie nicht besuchen können. Für die Workshops werden wertvolle neue Impulse gesammelt, die in die nächste Runde einfließen können.

1
14:25 Impuls

"100% agile - Die agile Journey der BMW Group IT"

  • VUCA und Digitalisierung als Motivation
  • Die agile Produktorganisation
  • 4 Zylinder der Transformation: Kultur, Struktur, Prozesse und Technologie
  • Working out Loud als Eckpfeiler kulturellen Transformation

Dr. Marcus Raitner

Agile Transformation Agent

BMW Group IT


1
14:45 Fish-Bowl-Diskussion: Agilität meets Old Economy - Zum Scheitern verurteilt oder Phönix aus der Asche?

Experten starten einen Austausch zum Thema, welche besonderen Herausforderungen, aber auch Chancen mit der zunehmenden Umsetzung und Nutzung agiler Methoden und Prinzipien auch in klassischen Unternehmen verbunden sind. Im Fish-Bowl-Diskussions-Stil können Teilnehmer aus dem Plenum in die Diskussionsrunde hineinwechseln und frische Perspektiven einbringen.

1
15:10 Pause
1
15:25 Vertiefungsworkshops - Runde 2 und Refresher

Die angebotenen Workshops gehen mit neuen Teilnehmern und den Impulsen aus dem World Café in eine zweite Runde. Jeder Teilnehmer nimmt an zwei Workshops ausführlicher Teil und erhält im Rahmen des World Café einen Einblick in weitere Workshop-Inhalte.

1
16:40 Update: Berichte aus den Workshop-Diskussionen

Ein kurzer Bericht aus den Workshops bringt alle Teilnehmer Up-to-Date:

Welche interessanten Erkenntnisse und Diskussionsthemen haben sich ergeben?

1
17:00 Schluss-Impuls, Closing und Verabschiedung
1

Eindrücke von der letzten Veranstaltung

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Referenten für eine spannende und inspirierende Veranstaltung und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Einen genauen Überblick (Agenda, Themen & Sprecher) der letzten Veranstaltung finden Sie hier


das sagen ehemalige teilnehmer/innen über Das praxisforum:

 

"weiterführender interdisziplinärer Mix aus vielfältigen Branchen, mit angemessener Balance zwischen Praxis und Wissenschaft", Teilnehmer Versicherungsbranche

"marktführende" Veranstaltung in diesem Bereich", Teilnehmer 

"spannend, interessant und motivierend!", Teilnehmer Konsumgüterindustrie

"Sehr praxisrelevante, runde Veranstaltung.", Teilnehmerin Versicherungsbranche

"Tolle Veranstaltung mit sehr breitem Fokus zum Thema BPM, sehr gute Referenten.", Teilnehmer Beratungsbranche

"Besonders die Kombination der Formate Praxisforum und -werkstatt über die beiden Tage war super", Teilnehmer Versorgungsbranche


Organisatorisches

 

Ort:

Höhr-Grenzhausen

Das Hotel Heinz ist wunderschön in Höhr-Grenzhausen gelegen und nur ca. 1 Autostunde von Köln oder Frankfurt entfernt.

 

Sprache:

Die Vorträge werden in deutscher Sprache gehalten. Vortragsunterlagen können auch in englischer Sprache sein.

 

Anmeldung:

Für Rückfragen zur Anmeldung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

per Mail an info@process-and-project.net oder Telefon 07276 96111 (vormittags).


Veranstalter:

Heupel Consultants GmbH und Co. KG

Im Eichelhorst 22

76863 Herxheim

www.heupel-consultants.com

 

Unsere Sponsoren und Aussteller:

(Sponsor)


Sie möchten ebenfalls Aussteller oder Sponsor sein, dann kontaktieren Sie uns einfach unter

info@process-and-project.net